Gartenverein "Volkshain e.V". Plauen
Gartenverein "Volkshain e.V". Plauen

             

Sommer 2020

      

              Dieser Sommer ist völlig anders wie bisher, doch als Kleingärtner kann man in diesen Zeiten froh sein eine Parzelle zu haben. An den Aufgaben die mit einem Garten verbunden sind hat sich jedoch nichts geändert, er muss bearbeitet und gepflegt werden.          

              Auch jetzt kann man noch Samen für eine Blumenwiese aussäen.

              Wir sollten immer darauf achten, dass im Garten genügend abwechslungsreiches Futter für unsere Insekten zur Verfügung steht.

              Bereits im Frühling freuen sie sich über unsere blühenden Polster und natürlich

              unsere Obstbäume. Im weiteren Verlauf bieten viele Stauden reichlich Auswahl an Futter. Dazu zählen Kornblumen, Schafgarbe, Salbei, Mädesüß, Blutweiderich,  Katzenminze und vieles mehr.

                                                                                

               Zierpflanzen wie Disteln, die es in einer reichlichen Vielfalt gibt, ziehen Bienen und Hummeln magisch an. Dazu sehen sie noch sehr dekorativ aus.    

                                                                                                                                                                                                                                          

              Für reichlich Schmetterlinge bietet der Sommerflieder Nahrung.

              Werden jetzt die ersten Beete frei, so kann natürlich nochmals Salat, Kohlrabi, Rettich ausgesät werden. Bei verbleibenden Lücken bietet sich Bienenfreund an, da er den Boden verbessert und zusätzlich Nahrung für unsere Insekten liefert.                    

 

              Somit verbleibe ich Ihnen als alter und neuer

                                                                                                        Fachberater  Sü.

 

Kalender
Atom Uhr
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernd Geilsdorf