Gartenverein "Volkshain e.V". Plauen
Gartenverein "Volkshain e.V". Plauen

Wildbienen und Co.

 

 Als Kleingärtner müssen auch wir den starken Rückgang unserer Wildbienen,  Bienen, Hummeln usw. . mit Besorgnis feststellen. Deshalb ist es umso wichtiger  ihnen die ganze Saison über Futter in unseren Parzellen anzubieten. In den letzten Jahren ist das Blütenangebot auf den offenen Land und in der Stadt  stark verarmt. Doch für uns Kleingärtner ist es einfach mit einer großen  vielfältigen Auswahl an Pflanzen reichlich Nektar und Pollen anzubieten. Dazu zählt ein Stauden – und Kräuterbeet ebenso wie eine Blumenwiese.

Wichtig ist auf die Blütenform zu achten. Bei einfachen Blüten ist der  Nektar leichter zugänglich, der bei Gefüllten oft gar nicht mehr vorhanden ist. Auch die Vielzahl an verschiedenen Pflanzen mit unterschiedlichen  Blütenzeiten spielt eine große Rolle. Es ist für uns eine Leichtigkeit, eine kleine Blumenwiese anzulegen. Im Handel werden dazu spezielle Samenmischungen angeboten. Vieles blüht auch

erst im 2. Jahr. Hier eine Auswahl an passenden Pflanzen:

Astern, Flockenblume, Kamille, Wasserdost, Glockenblume, Blaukissen, Steinkraut,  Sterndolde, Staudenwicke. Ziest, Thymian, Salbei…..

              

  Ihr Fachberater Sü.                                   

                                    

             

Kalender
Atom Uhr

<< Neues Textfeld >>

Druckversion | Sitemap
© Bernd Geilsdorf