Gartenverein "Volkshain e.V". Plauen
Gartenverein "Volkshain e.V". Plauen

Einladung zur Vorstandssprechstunde

 

Am Samstag, den 11.06.2022 findet in der Zeit von 10:30 – 11:30 Uhr im Vereinsheim eine Sprechstunde mit dem Vorstand statt.

Themen können gerne auch voraus per E-Mail unter gv.volkshain@web.de oder über unseren Briefkasten am Haupttor an uns vorgeschlagen werden.

 

Der Vorstand

                                                                                                                           Plauen, den 10.06.2022

 

                            Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Der Vorstand des KGV Volkshain e.V lädt alle Vereinsmitglieder recht herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am

                   09. Juli 2022 um 14.00 Uhr im Vereinsheim

ein.

Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Zusammengefasster Bericht des Vorstandes über die Gartenjahre 2019 – 2021
  • Kassenbericht
  • Baubericht
  • Bericht der Gartenfachberaterin
  • Vereinsleben
  • Revisionsbericht
  • Mitgliederehrung
  • Anfragen und Diskussion
  • Beschlussfassung
  • Wahl der Wahlkommission
  • Wahl des neuen Vorstandes und der Revisionskommission

Wir bitten um eine hohe Teilnahme, aus Platzgründen bitten pro Garten nur eine Person

Wer sich für die Mitarbeit im Vorstand interessiert, kann uns gerne seine schriftliche Anfrage / Bewerbung unter:         gv.volkshain@web.de      bis zum 03.07.2022 zumailen bzw. bei einem Vorstandsmitglied abgeben oder unseren Hausbriefkasten am Haupttor Chamissostraße benutzen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

An dieser Stelle möchten wir wiederholt daran erinnern,

Das Verbrennen von frischem Holz, wie es z.B. beim Obstbaumschnitt alljährlich anfällt, oder anderen Pflanzenresten (z.B. Laub) ist grundsätzlich und auch ganzjährig verboten. Gleiches gilt auch für alle anderen brennbaren Abfälle wie Möbel oder Verpackungsmüll.

Einzige Ausnahme ist das Betreiben von transportablen Grillgeräten und Feuerschalen/Feuertonnen mit trockenem, naturbelassenem Brennholz. Hierbei muss der Kleingärtner aber darauf achten, dass durch Rauch und Geruch keine Belästigung für die Gartennachbarn entsteht.

Es wird dabei nochmals an die Polizeiverordnung der Stadt Plauen Abschnitt 4 § 10 Punkt c bis f zum Thema Abbrennen offener Feuer/Brauchtumsfeuer hingewiesen.

Es darf daher nur,

 c) trockenes unbehandeltes Holz in befestigten Feuerstätten, wie Brennkörben aus Metall, offenen Kaminen, Metalltonnen oder Feuerschalen, verwendet werden

d) handelsübliche Grillmaterialien (z. B. Grillkohle) oder Grillgeräte verwendet werden,

e) hierdurch keine unzumutbare Belästigung Dritter durch Rauch oder Gerüche entsteht,

f) zum Zeitpunkt des Abbrennens die Waldbrandgefahrenstufe 3 nicht erreicht ist.

 

Wichtiger Hinweis:  bei wiederholten Verstoß gegen die Verordnung ist eine Kündigung des bestehenden Pachtverhältnis möglich !!!

Die aktuellen Coronaregeln Sachsen unter  Links

Achtung !

 

Ab sofort haben wir eine eigene         E-Mail Adresse:

 

              gv.volkshain@web.de

Kalender
Atom Uhr

<< Neues Textfeld >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernd Geilsdorf